Tim Hepperle will mit kleinen Häusern groß durchstarten

Sie sind klein, schnuckelig und voll im Trend – sogenannte Tiny Häuser, kleine und oft auch mobile Eigenheime für den schmaleren Geldbeutel. Nun tummelt sich ein neuer Anbieter aus der Region auf dem Markt: Der Neidlinger Student Tim Hepperle, der aus seinem Hobby ein Startup geformt hat. Das schaut aber zu seinem Startschuss nicht nur auf rosige Aussichten

20-Jähriger baut mobiles Haus

Die Miete für eine Studentenwohnung kann ganz schön ins Geld gehen. Das hat sich auch Tim Hepperle aus Neidlingen im Landkreis Esslingen gedacht. Und baut sich kurzerhand sein eigenes Haus. Das steht auf einem LKW-Anhänger und soll auf 21 Quadratmetern alles können, was auch ein großes Haus kann.