Tim Hepperle will mit kleinen Häusern groß durchstarten

Sie sind klein, schnuckelig und voll im Trend – sogenannte Tiny Häuser, kleine und oft auch mobile Eigenheime für den schmaleren Geldbeutel. Nun tummelt sich ein neuer Anbieter aus der Region auf dem Markt: Der Neidlinger Student Tim Hepperle, der aus seinem Hobby ein Startup geformt hat. Das schaut aber zu seinem Startschuss nicht nur auf rosige Aussichten